GLEICHENBAUM ZURÜCKBRINGEN BEI MANI UND CONNY
14.09.2019
Das Landesgericht für Strafsachen Buxdehudri als Vollzugsgericht am Sitz des Oberlandesgericht Buxdehudri (§ 18,5 Abs 3 StVG) hat durch den Vorsitzenden Prof. Dr. Baum sowie die weiteren Mitglieder Dr. Astl und Oberstleutnant Prof. Busch, über die Beschwerde der Angeklagten Manuel und Conny, in nichtöffentlicher Sitzung am 04.09.2019 den Beschluss gefasst: Fachgerechte Entfernung des Gleichenbaumes am 26.08.2019 um 22:00 CET/MEZ gemäß §0,125 Abs.23 HsbODNG Begründung: Der Gleichenbaum war im Rahmen der ersten Besichtigung unter nicht Anwesenden, in der Nacht von 26.09.2019, in einem völlig miserablen und verwahrlosten Zustand. Zudem hingen merkwürdige färbige Bänder und zu wenig alkoholische Schmankerl an den Ästen.
ABSOLUT OLD STARS - Gleichenbaum zurückbringen bei Mani und Conny - 14.09.2019